+49 (0)551 2 09 21-0 Lieferung nach D | AT | CH | EU

Ökoleder

Ledertaschen aus vegetabiler Gerbung: Nachhaltig & fair

Unsere Taschen und Accessoires aus Ökoleder sind nicht nur fair gehandelt, sondern stehen für die Liebe zur Natürlichkeit. Das Eco-Leder, auch Bio-Leder genannt, ist auf rein pflanzlicher Basis gegerbt. Dabei kommen natürliche, pflanzliche Gerbstoffe wie Mimosa, Walnuss und Quebracho zum Einsatz. Heraus kommt ein Naturleder, das robust und griffig ist und durch seine geschmeidige, natürliche Haptik ihresgleichen sucht. Auch als leicht angeschliffenes Hunterleder oder geölt mit einem sanften Glanz - immer zeigt dieses hochwertige Echtleder seine originale Hautstruktur mit allen Lebenszeichen. Unsere Umhängetaschen aus vegetabiler Gerbung entwickeln im täglichen Gebrauch eine ganz individuelle Patina. So wird jede Handtasche im Laufe der Zeit zu einem einzigartigen Unikat. weiterlesen

Ledertaschen aus vegetabiler Gerbung: Nachhaltig & fair Unsere Taschen und Accessoires aus Ökoleder sind nicht nur fair gehandelt, sondern stehen für die Liebe zur Natürlichkeit. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ökoleder

Ledertaschen aus vegetabiler Gerbung: Nachhaltig & fair

Unsere Taschen und Accessoires aus Ökoleder sind nicht nur fair gehandelt, sondern stehen für die Liebe zur Natürlichkeit. Das Eco-Leder, auch Bio-Leder genannt, ist auf rein pflanzlicher Basis gegerbt. Dabei kommen natürliche, pflanzliche Gerbstoffe wie Mimosa, Walnuss und Quebracho zum Einsatz. Heraus kommt ein Naturleder, das robust und griffig ist und durch seine geschmeidige, natürliche Haptik ihresgleichen sucht. Auch als leicht angeschliffenes Hunterleder oder geölt mit einem sanften Glanz - immer zeigt dieses hochwertige Echtleder seine originale Hautstruktur mit allen Lebenszeichen. Unsere Umhängetaschen aus vegetabiler Gerbung entwickeln im täglichen Gebrauch eine ganz individuelle Patina. So wird jede Handtasche im Laufe der Zeit zu einem einzigartigen Unikat. -BREAK-

Herrentaschen und Damentaschen aus Ecoleder

Mit einer Tasche aus ökologischer, nachhaltiger Produktion entscheiden wir uns bewusst für ein modisches Statement. Denn jede Unregelmäßigkeit unterstreicht den einzigartigen Charakter. Im Gegensatz zu anderen Lederarten, wie Nappaleder oder andere Glattleder, ist das vegetabile Leder offenporig. Dadurch entstehen modische Accessoires im Retro Look, die besonders bei Herren geschätzt sind.

Leder ist ein hochwertiger Naturstoff und ein langlebiges, robustes Material. Durch die unversiegelte Oberfläche der Öko Ledertaschen kann es in der ersten Zeit des Gebrauchs nachdunkeln. Für die richtige Pflege Ihrer Lieblingstasche bieten wir Ihnen in unserem Shop das passende Lederpflegemittel an.

Gemeinsam mit Feather Touch entwickelten wir die Linie »My ECOfriend«: Ob Laptoptaschen, Businesstaschen, Rucksäcke oder Geldbeutel, die fair trade Taschen aus Rindsleder zeichnen sich durch die Schlichtheit im Design und die hohe Funktionalität aus. Für das jüngere Publikum, wie Studenten, entwickelten wir zusätzlich günstige Ledertaschen und Accessoires, in einer Canvas Leder Kombination. In der Linie »My ECOfriend The Urban Collection« vereinen sich leicht gewachstes, vegetabil gegerbtes Ziegenleder mit robusten Baumwollstoff zu einem lässigen Vintage Look.

Handtaschen aus Fairem Handel

Unser Sortiment aus nachhaltigen Lederwaren wird von unserem Fairtrade-Produzent Feather Touch in Indien gefertigt. Die Lederwerkstatt in Kakutta setzt auf Qualität von der Rohhaut bis zum fertigen Produkt. In Zusammenarbeit mit engagierten Gerbern wurde das »ecofriendly« Leder entwickelt, das schonend für Mensch und Umwelt hergestellt wird und keine verbotenen Zurichtungsstoffe enthält. Nach dem frühen Tod seines Vaters übernahm Vivek Chowdhury den Familienbetrieb. Schon zu Lebzeiten des Vaters war Feather Touch Teil der Fairhandelsbewegung. In der eigenen Werkstatt beschäftigt er heute bis zu 100 Mitarbeiter in der Fertigung von Taschen und Kleinlederwaren. Vivek engagiert sich für beste Arbeitsbedingungen: Er hat eine helle, geräumige Werkstatt eingerichtet und zahlt überdurchschnittliche Löhne. Saubere, sichere Arbeitsplätze und die soziale Absicherung der Angestellten sind bei unserer Partnerwerkstatt Feather Touch Standard.

Feather Touch arbeitet mit einer Gerberei bei Kalkutta zusammen, die auf umweltfreundliche Prozesse achtet. Die Häute stammen aus dem ländlichen Umland. Die Kühe sind Eigentum der Bauern auf dem Land und von Familien in den Randbezirken der Stadt. Die Tiere sind in der Regel freilaufend, Massentierhaltung wie in Europa gibt es nicht. Während Hindufamilien den Dung und die Milch der Kühe nutzen, beschäftigen die Schlachtereien und Gerbereien hauptsächlich Muslims, für die die Kühe nicht als unantastbar gelten. Schon gewusst? Die Kühe werden in Indien nicht wegen ihrer Haut geschlachtet, ihr Fleisch ist ein wichtiges Exportgut in die Arabischen Emirate.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1-73 von 73
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
208990

Bestand: 76


208994

Bestand: 22


208995

Bestand: 34


208993

Bestand: 128


208996

Bestand: 103


208992

Bestand: 135


208986

Bestand: 106


208987

Bestand: 82


208988

Bestand: 66


208989

Bestand: 99


208991

Bestand: 90


208146

Bestand: 12


208145

Bestand: 12


208148

Bestand: 8


208163

Bestand: 9


208164

Bestand: 4


208165

Bestand: 61


208132

Bestand: 29


208134

Bestand: 6


208135

Bestand: 20


208138

Bestand: 21


208035

Bestand: 23


208028

Bestand: 55


208030

Bestand: 36


208036

Bestand: 4


208027

Bestand: 21


208022

Bestand: 69


208023

Bestand: 35


208021

Bestand: 83


208024

Bestand: 85


207107

Bestand: 38


207102

Bestand: 172


207110

Bestand: 12


207109

Bestand: 100


207103

Bestand: 170


207104

Bestand: 1


207108

Bestand: 117


207094

Bestand: 37


207095

Bestand: 25


207020

Bestand: 22


207016

Bestand: 40


207019

Bestand: 39


205472

Bestand: 8


205473

Bestand: 27


205474

Bestand: 16


205475

Bestand: 26


205443

Bestand: 19


205457

Bestand: 54


205444

Bestand: 6


205449

Bestand: 11


205456

Bestand: 67


205380

Bestand: 15


205378

Bestand: 3


205379

Bestand: 44


205376

Bestand: 45


205386

Bestand: 59


205387

Bestand: 28


205383

Bestand: 48


205389

Bestand: 55


205377

Bestand: 17


204145

Bestand: 19


203570

Bestand: 37


203593

Bestand: 16


203566

Bestand: 17


202597

Bestand: 25


202601

Bestand: 53


202596

Bestand: 76


202498

Bestand: 29


202499

Bestand: 12


202078

Bestand: 12


202073

Bestand: 60


202076

Bestand: 78


089160

Bestand: 39


1-73 von 73

Herrentaschen und Damentaschen aus Ecoleder

Mit einer Tasche aus ökologischer, nachhaltiger Produktion entscheiden wir uns bewusst für ein modisches Statement. Denn jede Unregelmäßigkeit unterstreicht den einzigartigen Charakter. Im Gegensatz zu anderen Lederarten, wie Nappaleder oder andere Glattleder, ist das vegetabile Leder offenporig. Dadurch entstehen modische Accessoires im Retro Look, die besonders bei Herren geschätzt sind.

Leder ist ein hochwertiger Naturstoff und ein langlebiges, robustes Material. Durch die unversiegelte Oberfläche der Öko Ledertaschen kann es in der ersten Zeit des Gebrauchs nachdunkeln. Für die richtige Pflege Ihrer Lieblingstasche bieten wir Ihnen in unserem Shop das passende Lederpflegemittel an.

Gemeinsam mit Feather Touch entwickelten wir die Linie »My ECOfriend«: Ob Laptoptaschen, Businesstaschen, Rucksäcke oder Geldbeutel, die fair trade Taschen aus Rindsleder zeichnen sich durch die Schlichtheit im Design und die hohe Funktionalität aus. Für das jüngere Publikum, wie Studenten, entwickelten wir zusätzlich günstige Ledertaschen und Accessoires, in einer Canvas Leder Kombination. In der Linie »My ECOfriend The Urban Collection« vereinen sich leicht gewachstes, vegetabil gegerbtes Ziegenleder mit robusten Baumwollstoff zu einem lässigen Vintage Look.

Handtaschen aus Fairem Handel

Unser Sortiment aus nachhaltigen Lederwaren wird von unserem Fairtrade-Produzent Feather Touch in Indien gefertigt. Die Lederwerkstatt in Kakutta setzt auf Qualität von der Rohhaut bis zum fertigen Produkt. In Zusammenarbeit mit engagierten Gerbern wurde das »ecofriendly« Leder entwickelt, das schonend für Mensch und Umwelt hergestellt wird und keine verbotenen Zurichtungsstoffe enthält. Nach dem frühen Tod seines Vaters übernahm Vivek Chowdhury den Familienbetrieb. Schon zu Lebzeiten des Vaters war Feather Touch Teil der Fairhandelsbewegung. In der eigenen Werkstatt beschäftigt er heute bis zu 100 Mitarbeiter in der Fertigung von Taschen und Kleinlederwaren. Vivek engagiert sich für beste Arbeitsbedingungen: Er hat eine helle, geräumige Werkstatt eingerichtet und zahlt überdurchschnittliche Löhne. Saubere, sichere Arbeitsplätze und die soziale Absicherung der Angestellten sind bei unserer Partnerwerkstatt Feather Touch Standard.

Feather Touch arbeitet mit einer Gerberei bei Kalkutta zusammen, die auf umweltfreundliche Prozesse achtet. Die Häute stammen aus dem ländlichen Umland. Die Kühe sind Eigentum der Bauern auf dem Land und von Familien in den Randbezirken der Stadt. Die Tiere sind in der Regel freilaufend, Massentierhaltung wie in Europa gibt es nicht. Während Hindufamilien den Dung und die Milch der Kühe nutzen, beschäftigen die Schlachtereien und Gerbereien hauptsächlich Muslims, für die die Kühe nicht als unantastbar gelten. Schon gewusst? Die Kühe werden in Indien nicht wegen ihrer Haut geschlachtet, ihr Fleisch ist ein wichtiges Exportgut in die Arabischen Emirate.

Zuletzt angesehen
www.contigo.de
CONTIGO Infothek
CONTIGO Kontakt
CONTIGO Facebook
Back to Top