+49 (0)551 2 09 21-0 Lieferung nach D | AT | CH | EU

Zuckerdose AFRICAN LADIES, Keramik Kapula

  • 201172
  • 19,50 € *

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    St.
    Teilen
    Folgen
    Von Hand gearbeitete Dose mit Deckel und einer Kerbe für den Zuckerlöffel. Fassungsvermögen ca.... mehr
    Produktinformationen "Zuckerdose AFRICAN LADIES, Keramik Kapula"
    Von Hand gearbeitete Dose mit Deckel und einer Kerbe für den Zuckerlöffel. Fassungsvermögen ca. 200ml. Maß: Höhe: ca.8,5cm, Durchmesser: ca.7cm.
    Unterglasur Design: handbemalt. Es gibt mehrere Varianten innerhalb einer Farbfamilie, gelieferter Artikel kann von der Abbildung abweichen.
    Material: hochwertiges Steinzeug aus weißem Ton, Glasurbrand bei 1.200°C
    Eigenschaften: mikrowellengeeignet, für Lebensmittel geeignet.
    Empfehlung: handgemachte Keramik ist stoßempfindlicher als Industriekeramik. Die Standfläche der Keramik ist nicht glasiert. Wir empfehlen die schonende Reinigung durch Handabwasch.

    + mehr
    Anlass: -
    Farbe: bunt
    Material: Keramik
    Land: Südafrika
    Faitrade & Mehr:
    Eine detaillierte Beschreibung der Produzenten finden Sie in unserem Fairtrade Portal unter... mehr

    Eine detaillierte Beschreibung der Produzenten finden Sie in unserem Fairtrade Portal unter >> KAPULA

    Kurzportrait

    Name des Partners: Kapula Candles
    Art des Unternehmens: Familienunternehmen
    Erzeugnisse: Kerzen und Keramik
    Ort/Land:Bredasdorp / Western Cape / Südafrika
    Gründungsjahr: 1994
    CONTIGOs Partner seit: 2000
    Einkommen: für 174 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
    Soziale Leistungen: Jährliche Bonuszahlungen, Unfallversicherung, bezahlter Urlaub, Sonderurlaub bei Trauerfällen, Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfällen, Mutterschaftsurlaub, Arbeitslosenversicherung (UIF)
    Kontakte und Besuche: 2007, 2010, 2011, 2012, 2017 und Besuche von Kapula in Deutschland

    Besonderes: Kapula ist ein ausgezeichnet geführter Betrieb, der seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Aus- und Weiterbildung fördert. Trotz der großen Anzahl der Mitarbeiter herrscht eine entspannte, familiäre Atmosphäre. Gemeinsame Feste, wie das typisch südafrikanische Braai (Grillfest), tragen zum Gemeinschaftsgeist und Wohlfühlen bei. Kapula hat sich, auch aufgrund seiner Exporterfolge, zum größten Arbeitgeber der Region entwickelt und wurde deswegen mehrfach ausgezeichnet.
    Die Gründer, Ilse und André Appelgryn wurden im Laufe der viele Jahre unsere guten Freunde. Wir sind mindestens ein Mal pro Woche in Kontakt.

     

    210228

    Bestand: 107


    210968

    Bestand: 23


    082080

    Bestand: 35


    204631

    Bestand: 29


    201170

    Bestand: 35


    200554

    Bestand: 353


    201166

    Bestand: 5


    201162

    Bestand: 95


    205989

    Bestand: 115


    201176

    Bestand: 125


    205369

    Bestand: 173


    084800

    Bestand: 326


    205370

    Bestand: 68


    201164

    Bestand: 116


    082080

    Bestand: 35


    204631

    Bestand: 29


    205371

    Bestand: 41


    201178

    Bestand: 169


    082162

    Bestand: 122


    082734

    Bestand: 41


    082045

    Bestand: 375


    205373

    Bestand: 88


    205988

    Bestand: 54


    205986

    Bestand: 20


    205372

    Bestand: 208


    207086

    Bestand: 103


    082256

    Bestand: 1069


    080912

    Bestand: 832


    208900

    Bestand: 13


    208953

    Bestand: 238


    208945

    Bestand: 30


    201168

    Bestand: 5


    094057

    Bestand: 848


    202796

    Bestand: 1075


    084801

    Bestand: 132


    082047

    Bestand: 129


    084802

    Bestand: 113


    203178

    Bestand: 475


    209273

    Bestand: 66


    204629

    Bestand: 13


    082147

    Bestand: 99


    207085

    Bestand: 81


    210228

    Bestand: 107


    208949

    Bestand: 173


    Zuletzt angesehen
    www.contigo.de
    CONTIGO Infothek
    CONTIGO Kontakt
    CONTIGO Facebook
    CONTIGO Instagram
    Back to Top