+49 (0)551 2 09 21-0 Lieferung nach D | AT | CH | EU
207800

Brieftasche ELEFANT, Flap, Ziegenleder

  • 207800
  • 38,00 € *

    inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    St.
    Teilen
    Folgen
    Ziegenleder geprägt und handbemalt, Shantiniketanitechnik, Maß: B/H/T: ca. 15x9,5x2 m,,... mehr
    Produktinformationen "Brieftasche ELEFANT, Flap, Ziegenleder"
    Ziegenleder geprägt und handbemalt, Shantiniketanitechnik, Maß: B/H/T: ca. 15x9,5x2 m,, zweigeteilt, jeweils mit umlaufendem Reißverschluss. Innenausstattung: Geräumige Börse mit einem Kreditkartenabteil für 12 Karten und 2 Schubfächern. Weiters Abteil mit 2 Scheinfächern und 2 Sichtfenstern für Ausweise im Kartenformat. Gesichert durch Lasche mit Druckknopf. Rückseitig großes Münzfach. Gelieferter Artikel kann farblich von der Abbildung abweichen. ACHTUNG: Leder ist vegetabil gegerbt und dunkelt durch Lichteinfluss nach.
    + mehr
    Anlass: -
    Farbe: bunt
    Material: Leder
    Land: Indien
    Faitrade & Mehr:
    Eine detaillierte Beschreibung der Produzenten finden Sie in unserem Fairtrade Portal unter... mehr

    Eine detaillierte Beschreibung der Produzenten finden Sie in unserem Fairtrade Portal unter >> SANTIR SILPA

    Kurzportrait

    Name des Partners: Santir Silpa
    Art des Unternehmens: Familienunternehmen
    Erzeugnisse: Taschen und Accessoires aus Ziegenleder
    Ort/Land: Kolkata / Westbengalen / Indien
    Gründungsjahr: 1978
    CONTIGOs Partner seit: 2002
    Einkommen: für 8 Mitarbeiter (3 w., 5 m.), Partnerschaften mit 5 Werkstätten aus der Umgebung
    Soziale Leistungen: Bezahlter Urlaub, Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfällen, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Sozialfonds
    Kontakte und Besuche: 2008, 2011, 2013, 2014, 2015, 2017, 2018

    Besonderes: die bunt bemalten Ziegenlederaccessoires werden von erfahrenen Malerinnen bei Santir Silpa von Hand koloriert. Die Frauen arbeiten mit selbstgedrehten Pinseln aus Stoffresten und tragen einzeln Farbe für Farbe auf das Leder auf. Sie bereiten das Material vor, das anschließend zu den Handwerksgruppen außer Haus geliefert wird. Diese fertigen in Stücklohn, der nach Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad vereinbart wird. Im zentralen Betriebsgebäude erfolgt vor dem Bemalen das Prägen mit Zinkgussplatten. Dies ist Männerarbeit, denn der Druckstempel muss mit Kraft und Schwung in das Material getrieben werden. CONTIGO kennt die feste Belegschaft seit vielen Jahren und freut sich bei jedem Besuch auf die bekannten Gesichter.

    208655

    Bestand: 91


    208660

    Bestand: 10


    200956

    Bestand: 97


    206959

    Bestand: 67


    209800

    Bestand: 59


    089338

    Bestand: 83


    204164

    Bestand: 97


    204152

    Bestand: 99


    089336

    Bestand: 7


    211550

    Bestand: 193


    204154

    Bestand: 56


    083226

    Bestand: 112


    211549

    Bestand: 81


    180002

    Bestand: 1028


    080022

    Bestand: 207


    203463

    Bestand: 25


    Bio
    211210

    Bestand: 2311


    212354

    Bestand: 2


    083225

    Bestand: 353


    206833

    Bestand: 70


    211551

    Bestand: 233


    208929

    Bestand: 51


    208010

    Bestand: 89


    080912

    Bestand: 1


    Bio
    211209

    Bestand: 1495


    211552

    Bestand: 322


    210636

    Bestand: 3


    089143

    Bestand: 27


    208009

    Bestand: 27


    203462

    Bestand: 201


    202796

    Bestand: 384


    089141

    Bestand: 102


    211740

    Bestand: 130


    208940

    Bestand: 34


    206839

    Bestand: 84


    208007

    Bestand: 89


    080837

    Bestand: 392


    204125

    Bestand: 69


    203467

    Bestand: 67


    203457

    Bestand: 25


    Upcycling
    202456

    Bestand: 317


    211198

    Bestand: 199


    211199

    Bestand: 172


    211088

    Bestand: 64


    208931

    Bestand: 115


    Zuletzt angesehen
    www.contigo.de
    CONTIGO Infothek
    CONTIGO Kontakt
    CONTIGO Facebook
    CONTIGO Instagram
    Back to Top